Rechnen Sie selbst

...ob sich Honorarberatung lohnt! Sind Provisionen betriebswirtschaftlicher Nonsens? Die Antwort gibt Ihnen unser Rechner für eine erste Basis-Kalkulationzum Rechner »

01.05.2012

iPhone-/iPad-App zwitschert über Provisionen von Bank- und Finanzberatern

Initiative „Freiheit für Deine Finanzen“ beendet das Märchen der kostenlosen Finanzberatung

Eine neue, kostenlose  APP für iPhone und iPad (http://www.transparenz-manager.de/) sorgt ab sofort für Transparenz bei den Kosten für die angeblich kostenlose Finanzberatung – und auch für Zündstoff in der Branche. Mit der Initiative „Freiheit für Deine Finanzen" startet gleichzeitig eine virale Kampagne über Social Media, die die Verbraucher wachrütteln soll. Es geht schließlich um viel Geld – es lohnt sich also, genauer hinzuschauen. Die visuelle Unterstützung der Kampagne erfolgt durch ein provokantes Video (www.youtube.com/finanzfreiheit). 

Mit der  iPhone- und iPad-APP („Transparenz-Manager") kann jeder Verbraucher auf einfache und transparente Weise schon während eines Verkaufsgesprächs die Provisionen zu jeglichen Finanzprodukten in Sekunden berechnen. Lediglich Produktart, Laufzeit, Zahlweise und Zahlbetrag müssen eingegeben werden und schon erscheint auf dem Display als Branchen-Durchschnittswert die entsprechende Abschlussprovision. Erstaunlich, wie viele Beratungsstunden eines Honorarberaters sich ein Verbraucher dafür leisten könnte …

Es ist Zeit, für Transparenz in der Finanz-Branche zu sorgen. Verbraucher und Berater, die die virale Kampagne für eine ergebnisoffene, faire und transparente Finanzberatung unterstützen und ihre Erfahrungen teilen wollen, können dies auf www.facebook.com/freiheitfuerdeinefinanzen durch ein „Gefällt mir" und  entsprechende Kommentare und Diskussionsbeiträge tun. 

Eindeutige  Aussagen der Provisionslobby in der Vergangenheit: Nur die Transparenz dem Kunden gegenüber ist entscheidend – nicht das Vergütungssystem. Die Praxis zeigt aber: Egal wie gut die Beratung auch ist – über Provisionen wird meist nicht gesprochen. Die Initiative "Freiheit für Deine Finanzen" schafft nun die geforderte Transparenz und sorgt sicher

für oftmals großes Erstaunen, ob der großen Provisionssummen, die im Display erscheinen und beim Verbraucher für ungläubiges Kopfschütteln sorgen! Die  iPhone- und iPad-APP ist kostenlos im Apple-Store verfügbar. Bilder, Beratungs-Storys, Kommentare und Fakten dazu finden Sie auf Facebook; außerdem können Verbraucher ihre Erfahrungen im Finanzdienstleistungsbereich posten – aber auch Berater sind aufgerufen, offen und ehrlich ihre Meinung kundzutun.

Wie interessant die App „Transparenz-Manager" ist, belegt die Berichterstattung im ZDF-Verbrauchermagazin WISO. Im Rahmen eines Beitrags über Honorarberatung als Alternative zur herkömmlichen Finanzberatung wurde bereits vor dessen Freischaltung das App vorgestellt.

Mit der App wird dem Märchen der kostenlosen Finanz-Beratung endlich ein Ende bereitet – in der Vergangenheit haben die Verbraucher zu viele Frösche geküsst und damit viel Geld verloren!



Kommentare

Für diesen Artikel wurden noch keine Kommentare hinterlegt!